Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

 |   
Einsatzreader

Schwerer Verkehrsunfall im Stadtgebiet

Ort: Kapfenberg

Kurz vor Mitternacht von Sonntag auf Montag dem 17.1. kam es aus derzeit unbekannter Ursache bei der Einfahrt in die Kapfenberger Altstadt von Bruck an der Mur kommend, zu einem folgen schweren Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten.
Die alarmierten Einsatzkräfte der Feuerwehr der Stadt Kapfenberg, der Feuerwehr Kapfenberg-Diemlach, sowie des Roten Kreuzes und der Polizei fanden an der Einsatzstelle ein stark deformiertes Fahrzeug vor.
Der Lenker saß beim Eintreffen der Kräfte neben seinem Fahrzeug in der Böschung, sein Beifahrer war im Fahrzeug eingeklemmt und musste von den Kameradinnen und Kameraden der Stadtfeuerwehr Kapfenberg aus dem stark beschädigten Fahrzeug mittels hydraulischem Rettungsgerät befreit werden. Der Dritte Insasse, welcher sich auf der Rückbank des Fahrzeuges befand wurde mittels „Crash Rettung" aus dem PKW gezogen.
Zwei Insassen wurden vom Roten Kreuz in LKH Hochsteiermark Standort Bruck an der Mur mit Verletzungen unbestimmten Grades eingeliefert, für den 3. Insassen kam leider jede Hilfe zu spät, er verstarb noch an der Einsatzstelle.
Während der Maßnahmen zur Menschenrettung liefen parallel folgende Tätigkeiten an der Einsatzstelle ab: Beleuchtung, Brandschutz und Absicherung aufbauen.
Nachdem der PKW durch ein privates Abschleppunternehmen abtransportiert konnte mit den Reinigen der Fahrbahn begonnen werden.

Gegen 2 Uhr morgens konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

Unser Anteilnahme gilt den Hinterbliebenen.


Im Einsatz standen 2 Feuerwehren mit 4 Fahrzeugen, Rotes Kreuz inkl. Notarzt mit mehreren Einsatzfahrzeugen, Polizei, Abschleppunternehmen, Distriktsarzt und die Bestattung.

Zurück

© 2022 Freiwillige Feuerwehr der Stadt Kapfenberg|Webdesign: www.weblaunch.at & www.design-burner.at
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.
Verstanden!