Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

 |   
 |   
DE
Notruf 122    | +43 3862 22036

Kleinkind in Notlage

Kleinkind in Notlage

Ort: Kapfenberg

Freitagnachmittag am 5. März kam es in der Hochschwabsiedlung in Kapfenberg zu einem Unglück, wovon jeder Elternteil angst hat. Ein 2 jähriges Kind war in einer Wohnung in einem Zwischenzimmer, welches nochmals versperrt war, eingeschlossen. Nach mehreren Versuchen der Mutter sich Zugang zu ihrem Kind zu verschaffen, verständigte diese die Einsatzkräfte.
Kurz nach 16:00 Uhr ging der Alarm bei der Stadtfeuerwehr Kapfenberg ein. Innerhalb von wenigen Minuten konnte 2 Einsatzfahrzeuge zum Einsatzort ausrücken, und diesen innerhalb von kürzester Zeit erreichen.
Mittels Steckleiter konnte über ein offenes Fenster die Wohnung betreten werden. Die Zwischentüre konnte mittels Spezialwerkzeug geöffnet werden, so konnte die Mutter rasch zu ihrem Kind. Nach der Aufregung stand beiden ein lächeln im Gesicht. Das Kleinkind wurde währenddessen von einem Kameraden über ein Fenster beobachtet und betreut.
Nach kurzer Zeit konnten die Kameradinnen und Kameraden der Stadtfeuerwehr Kapfenberg erleichtert wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Eingesetzte Einsatzkräfte:
FF Kapfenberg-Stadt mit RLF-A und DLK
Polizei

Zurück

© 2021 Freiwillige Feuerwehr der Stadt Kapfenberg|Webdesign: www.weblaunch.at & www.design-burner.at
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.
Verstanden!