Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

 |   
 |   
DE
Notruf 122    | +43 3862 22036

Forstunfall

Forstunfall

Ort: Thörl

Zu einem Forstunfall wurden die Feuerwehr Thörl und die Stadtfeuerwehr Kapfenberg am Samstag dem 2. Mai alarmiert. Seitens der Feuerwehr der Stadt Kapfenberg rückte das SRF-A zur Unterstützung aus, die restliche Mannschaft blieb in der Zwischenzeit im Feuerwehrhaus in Bereitschaft.


Bericht der FF Thörl:
"Forstunfall - Person unter Baum" so lautete der Einsatzbefehl für die Freiwilligen Feuerwehren Thörl und Kapfenberg/Stadt am Samstag, den 2. Mai 2020, von der Landesleitzentrale. Sofort nach der Alarmierung rückte man zur Unfallstelle Richtung Strohsitz aus. Dort eingetroffen stieg man über sehr unwegsames Gelände zum verunfallten Forstarbeiter vor. Leider kam für das Unfallopfer jede Hilfe zu spät, der mitalarmierte Notarzt konnte nur mehr den Tod des Mannes feststellen. Um das Opfer im abschüssigen Gelände bergen zu können, musste von den Kameraden der Bergrettung Thörl ein Seilweg hergestellt werden. Anschließend wurde der verunfallte Forstarbeiter mittels Korbtrage auf eine Forststraße getragen und danach der Bestattung übergeben. Nach rund 2,5 Stunden konnte der Einsatz beendet werden.

Eingesetzte Einsatzkräfte:
FF Kapfenberg-Stadt mit SRF-A
FF Thörl
Rotes Kreuz und Notarzt
Polizei
Bergrettung

 

 

Bilder: FF Kapfenberg-Stadt und FF Thörl

Zurück

© 2020 Freiwillige Feuerwehr der Stadt Kapfenberg|Webdesign: www.weblaunch.at & www.design-burner.at
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.
Verstanden!