Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

 |   
 |   
DE
Notruf 122    | +43 3862 22036

Forstunfall

Forstunfall

Ort: Thörl

Am 21. Juli wurde die Feuerwehr Thörl gemeinsam mit der Feuerwehr der Stadt Kapfenberg zu einem Forstunfall in Thörl alarmiert. Weitere Details entnehmen Sie bitte dem Bericht der FF Thörl.

Text und Bilder: FF Thörl

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Thörl mussten am Dienstag, den 21. Juli, zum zweiten tödlichen Forstunfall innerhalb von nur 2,5 Monaten ausrücken.
Gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Kapfenberg-Stadt wurde man von der Landesleitzentrale in Lebring um 14:44 Uhr per Sirenenalarm zu einem Forstunfall alarmiert. Unverzüglich rückte man mit insgesamt fünf Fahrzeugen zum abgelegenen Einsatzort auf die Strohsitz aus. Nach der Erkundung durch den Einsatzleiter stellte sich sofort heraus, dass der verunfallte Forstarbeiter bereits an seinen schweren Verletzungen erlegen ist. Kurze Zeit später traf auch der mitalarmierte Notarzt des Christophorus 17 an der Unfallstelle ein. Für das Unfallopfer kam jedoch jede Hilfe zu spät.
In perfekter Zusammenarbeit mit der Bergrettung Thörl war es für die Kameraden der Feuerwehr die Aufgabe das Todesopfer im unwegsamen und steilen Gelände zu bergen und anschließend der Bestattung zu übergeben.
Nach rund drei Stunden konnte der kräfteraubende Einsatz schließlich beendet werden. Neben den beiden Feuerwehren Thörl und Kapfenberg-Stadt, standen zudem das Rote Kreuz, der Christophorus 17, die Bergrettung Thörl, die Polizei Thörl sowie die Alpinpolizei mit insgesamt 44 Kräften im Einsatz.

Eingesetzte Einsatzkräfte:
FF Kapfenberg-Stadt mit SRF-A und KRF-S
FF Thörl
Rotes Kreuz
ÖAMTC Rettungshubschrauber C17
Polizei
Alpinpolizei
Bergrettung
Bestattung

Zurück

© 2020 Freiwillige Feuerwehr der Stadt Kapfenberg|Webdesign: www.weblaunch.at & www.design-burner.at
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.
Verstanden!